Ausflug in die Vergangenheit Teil 3

„Josef-Haider-Gedächtnis-Hallenturnier“ für die Fußballjugend in Buchbach

 – 2006 –

„Josef-Haider-Gedächtnisturnier“ in Buchbach
41 Jugendmannschaften kämpften um den Titel

Schon seit vielen Jahren richtet die Jugendabteilung der Buchbacher Fußballer ein Hallenturnier für alle Altersstufen aus. Das diesjährige Turnier wurde zu Ehren des kürzlich verstorbenen, langjährigen Jugendleiters in „Josef-Haider-Gedächtnisturnier“ umbenannt.

Überwältigt waren die beiden Organisatoren und Jugendleiter des TSV Buchbach, Walter Amereller und Jakob Wandinger, vom Zuspruch der vielen Vereine. Insgesamt beteiligten sich 41 Mannschaften in allen Altersklassen am Kampf um Punkte und Titel. Und auch die Zuschauerränge waren an den drei Turniertagen gut gefüllt. Und wie immer in Buchbach war für das leibliche Wohl der Spieler, Betreuer und der vielen Fans bestens gesorgt.

Es waren überaus spannende Begegnungen, die in der herrlichen Buchbacher Turnhalle ausgefochten wurden. Am Schluss hatten dann die BSG Taufkirchen (A,B,C1,D-Jugend), der SV Tüßling/Teising (C2-Jugend), der SV Schwindegg (E1-Jugend), der SV Weidenbach (E2-Jugend)und der SV Oberbergkirchen (F-Jugend) in den einzelnen Altersklassen die Nase vorn.