Ergebnisse aus unserer Spielgemeinschaft

D2-Junioren
Die D2-Junioren des TSV Grüntegernbach gewannen ihr Spiel gegen die JFG Sempt Erding 4 mit 2:0 (0:0). Trotz einer guten Leistung, konnte in Hälfte eins kein Tor erzielt werden. Nach der Halbzeit ging der TSV durch Lukas Platschka verdient in Führung, die Tobias Hagl zum Entstand erhöhen konnte.

C-Junioren (Grüntegernbach/Schwindegg)
Die C-Junioren spielten gegen die SG Berglern/Oberhummel 3:3 (1:1) unentschieden. Nach einem Gegentor nach 12 Sekunden, konnte Christian Schwarzenbeck vor der Halbzeit ausgleichen. Erneut Schwarzenbeck und Niklas Bürger trafen in Hälfte zwei, die Führung konnte aber beide Male ausgeglichen werden.

B-Junioren (Grüntegernbach/Schwindegg)
Im zweiten Saisonspiel verloren die B-Junioren der SG Grüntegernbach/Schwindegg gegen die JFG Sempt Erding II mit 3:2. Nachdem die Erdinger mit einem 3:1 in die Halbzeit gingen, hätte der TSV in der zweiten Halbzeit den Ausgleich verdient, konnte aber die erarbeiteten Chancen nicht nutzen. Für die Tore sorgten: Sebastian Schreiner und Andreas Tafelmeier.

A-Junioren (Grüntegernbach/Schwindegg)
Die A-Junioren konnten trotz eines 1:3 Rückstands zur Halbzeit am Ende noch mit 4:3 gegen den SV Unterneukirchen gewinnen. Nach der kurzzeitigen Führung durch Andreas Oberreitmeier erzielte der stark spielende Gegner noch vor der Halbzeit drei Tore. In der zweiten Halbzeit konnten Patrick Hagl und Michele d’Amico den Ausgleich herstellen, bevor Marwin Follrich in der 8. Minute der Nachspielzeit den umjubelten Siegtreffer erzielt

Quelle : TSV Grüntegernbach