Griesstätt und Schwindegg remisieren

Griesstätt – Knapp 50 Zuschauer verfolgten die Begegnung

zwischen dem DJK SV Griesstätt und dem SV Schwindegg, welche 2:2-Unentschieden endete.

Christoph Inninger machte in der 27. Minute das 1:0 für Griesstätt. Fabian Noreiks traf einen Elfmeter zum 1:1-Ausgleich. Spielmacher Christoph Inninger erzielte drei Minuten vor dem Pausentee das 2:1.

Den 2:2-Endstand besorgte Christian  Kleine, der in der 89. Minute richtig stand und einnetzte.

Quelle : rosenheim24.de